Verheißung

Wer schlicht sehnt, der wird Mein Eigen,
Wer schlicht gut ist, wird ein Neuer,
Wer schlicht pilgert, kommt zum Reigen,
Wer schlicht weint, wird ein Bereuer.

Die Ich führe, sind die Kinder,
Die Mir folgen, sind die Reinen,
Die Mich lieben, sind im Scheinen,
Die Mich nennen, überwinder.

Die Ich herze, haben blaue
Himmel immerfort im Auge,
Die Ich küsse, sind wie Taue
Rein, daraus ich Odem sauge.